Logo: FH Dortmund

33pt Workshops

Im Rahmen von 33pt gab es am 22 Juni 2016 drei Workshops:

FÜR HIER
Von Für Hier gab es den Workshop I don’t care: “Uns interessiert, was euch nicht interessiert. Illustriert, collagiert, nehmt euch den Rechner oder macht’s analog, am Ende gibt’s Plakate von allen Arbeiten, digital gedruckt, mit Siebdruck finalisiert. SIEBDRUCK!
I don’t care, you don’t care, so let’s just don’t give a f*ck together.“

FOUNT MAGAZINE
Fount Magazine bot einen Linoldruck Workshop an der Fh an. Ergebnisse dazu sind auch hier zu sehen.

LOCKER AUS DER HOSE war der dritte Workshop rund um das Thema Zeichnen und fand in den Räumen von Heimatdesign statt: „Bei uns dreht sich an dem Tag alles um das Thema Sketchbook – locker aus der Hose ein paar geile Sachen zaubern. Wir haben uns die wildesten Aufgaben für euch überlegt und sind gespannt wie Schmitz‘ Katze auf die Ergebnisse. Warnung an alle grumpy cats: Es könnte lustig werden!
Wir stellen euch handgebundene Sketchbooks mit verschiedenem Papier, unterschiedliche Stifte, Klebestifte und was natürlich auch nicht fehlen darf: Snacks + Getränke.

Teile der Workshop Ergebnisse wurden anschließend im Salopp präsentiert.

Schreibe einen Kommentar