Logo: FH Dortmund

KINDHEIT IN AFGHANISTAN — Nora Boiko

Kindheit in Afghanistan
Fotobuch von Nora Boiko

Weil die Erinnerungen an seine Kindheit nur noch in M.’s Kopf weiterexistieren – Fotos hat er aus dieser Zeit keine – rekonstruiere ich seine Geschichten mithilfe von Bildern anderer Menschen. In Form von Collagen schaffe ich eine Erzählform, die teilweise verschwommen ist und so seine Erinnerungsströme wieder gibt. M.’s Begleiterzählungen sind ebenso wie die Collagen analog gestaltet. Die Fehler, die beim Tippen mit der Schreibmaschine entstanden sind und das Textbild destruktiv erscheinen lassen, weisen auf die authentischen Sprachfehler des Protagonisten hin.

Konzeption und Gestaltung: Nora Boiko
Seminar: Wirklichkeistkonstruktion Kriese/Krieg
Betreuung: Prof. Lars Harmsen
Format: 14,8 x 21 cm
Umfang: 40 Seiten
Papier: Bilderdruck matt 135g
Druck: Lindner Druck OHG

Schreibe einen Kommentar