Logo: FH Dortmund

Sticker für die DASA-Publikation > Future

Sticker als Einlegebögen für die DASA-Publikation FUTURE

Entstanden sind die Sticker-Layouts in schnellen Sessions, in denen wir wahllos die Inhalte aus dem Heft genommen haben und mit unterschiedlichen  Design-Apps auf dem Smartphone bearbeitet haben. Die entstandenen Screenshots wurden in einem Pool gesammelt, auf den jeder Zugriff hatte. Alle Seminarteilnehmer haben aus dem Pool heraus diverse Sticker-Layouts entwickelt. Der gelbe Text auf dem einen Layout wurde automatisch generiert.

Über diesen Layouts liegen wie zufällig angelegte Schnittlinien, so dass die Layouts als Sticker verwendet auch nochmal komplett fragmentiert werden (die schwarzen Linien sind die Schnittlinien).

Die Sticker ist somit auch in ihrer Form nicht feststehend. Es können immer wieder neue Formen und Motive entstehen beim verkleben der Fragmente. Die Botschaft ist keine Botschaft und das ist auch eine Botschaft.

Smartphone-Apps sind auf schnelles generieren von Layouts angelegt, die jeden Nutzer zum Designer machen für das schnelle posten, reposten und rererereposten …

– Jeder ist ein Designer
– copy and change
– die Referenz der Referenz der Referenz …
– Auflösung und zufällige Neuordnung von Inhalten

(Ein Stille-Post-Prozess)

Gruppenprojekt innerhalb des
MA-Editorial-Seminars: stick it.
mit Ulrike Brückner

 

 

 

Schreibe einen Kommentar