Logo: FH Dortmund

Tempo

Tempo befasst sich mit der physisch erfahrbaren Geschwindigkeit, dem dazugehörigen Vibrieren des Motors. Geschwindigkeit, die man fühlen kann, die berauscht. Das Projekt stellt die Frage nach der Faszination des Geschwindigkeitsrausches und entdeckt, wie man dieses Erlebnis in ein Buch und Hörspiel übertragen kann.

Buch, Experimentelles Hörspiel

Bad Idea Seminar von Ulrike Brückner: Kristin Remiasch, 6. Semester

Schreibe einen Kommentar