Suche
Close this search box.

lectures

voltaire

excursion

BRCA/Ostwall – die doku

Fotodokumentation der Ausstellung Being Rem Cool Ass im ehem. Museum am Ostwall mit Arbeiten von Studierenden und Lehrenden der FH Dortmund, Fachbereich Design, die in den vergangenen Semestern auf Exkursionen nach Spanien, Italien, Georgien, in die Niederlande, die Mongolei und innerhalb Deutschlands entstanden.

Die Arbeiten stammen aus Kursen und Exkursionen von
Alexander Branczyk
Ulrike Brückner
Lars Harmsen
Frank Höhne
Dirk Gebhardt
Oliver Langbein
Harald Opel
Special Guests:
Martin Kim, FH Mannheim (Projekt MaDoVe in Italien)
und Thomas Gnahm, Trafo Pop,
der die LED-Technik der Bitmob Projekte (in NL, MN & DE) beisteuerte
und als Lehrbeauftragter die Exkursion nach Amsterdam begleitete.

Fotos: Daniel Rupp

18. bis 25. April 2015
12 – 18 Uhr | Montag geschlossen
ehemaliges Museum am Ostwall
Ostwall 7 | 44139 Dortmund

 

Projekt Designers without Borders (Berlin)
Alexander Branczyk, Thomas Gnahm, Lars Harmsen, Raban Ruddigkeit

Projekt Post the Human Rights (Norddeich-Mole)
Alexander Branczyk, Lars Harmsen

 

Projekt Post the Human Rights (Dortmund)
Alexander Branczyk, Lars Harmsen und Gäste der Ausstellungseröffnung

Projekt 52 Rückwärts – der TYPO Countdown (Berlin)
Alexander Branczyk

Projekt Wo wollen wir eigentlich hin? (Dessau)
Ulrike Brückner

Projekt I Am Here (Hamburg, Berlin, Bochum)
Harald Opel

Projekt Tiflis (Georgien)
Dirk Gebhardt

 

Projekt Bitmob (Amsterdam, Ulaan Baatar, Berlin)
Alexander Branczyk, Lars Harmsen. Mit Thomas Gnahm, Trafo Pop

Projekt Ma.Do.Ve. (Venedig)
Oliver Langbein. Mit Martin Kim (FH Mannheim)

Konterfei

Alexander Reinhard
Mats Mühle
Alex Böcker, Lea Müller & Rebecca Schell, Mia Pflieger, Dominik Kirsch

sugarscroll

work

events

real love

lectures

voltaire

excursion

imprint & data security