Suche
Close this search box.

lectures

voltaire

excursion

Vortrag & Workshop // Roboter in der Kunst // von Christian Faubel

Embodiment als Forschungsfeld und ein Rhythmusapparat als Philosophical Toy  // 08.01. ab 16.00 in der Aula 





Robotik-Workshop: 
Analoge Laufroboter
13.01. / 14.01.
Der Workshop bietet einen grundlegenden Einstieg in das Feld der autonomen Robotik.
Wir arbeiten mit einfachsten Minimalrobotern, die Elektronik besteht nur aus ca. 20 Bauteilen und wird von den  Teilnehmern selbst gelötet. Programmierung ist nicht erforderlich. Es geht vielmehr darum das Zusammenspiel von Körpergestaltung, Elektronik und Fortbewegung und Interaktion zu erkunden. Jede Modifikation der Körpergestalt führt zu Änderungen im Verhalten der Elektronik und dies wierdum zu Variationen des Laufverhaltens.
Hiermit macht der Workshop das wissenschaftliche Konzept von Embodiment [1,2] direkt erfahrbar, die selbstgebauten Laufroboter werden so zu epistemischen Objekten [3].
//
Von und mit Christian Faubel vom LAB 3 / Medienkunsthochschule Köln (khm)

Konterfei

Alexander Reinhard
Mats Mühle
Alex Böcker, Lea Müller & Rebecca Schell, Mia Pflieger, Dominik Kirsch

sugarscroll

work

events

real love

lectures

voltaire

excursion

imprint & data security