Suche
Close this search box.

lectures

voltaire

excursion

Die Menschenwürde ist eine Wurst
Eyad Abushaar

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Standard. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf den Button unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Weitere Informationen

In früheren Projekten habe ich bereits mit der Gestaltung von Gesetzen und juristischen Dokumenten experimentiert – ›langweilig‹, aber auch interessant. Mein Interesse begann als ich persönlich einige Gesetze lesen, übersetzen und versuchen musste, sie zu verstehen. Ohne einen juristischen Hintergrund war die Erfahrung in der Tat anders als das Lesen jeder anderen Art von Texten. Ich war gespannt, eine andere Perspektive zu betrachten, und zwar die Perspektive von KI’s: Wie würde eine künstliche Intelligenz Gesetze verstehen und visualisieren?
Ihr fragt euch vielleicht, warum KI’s die Gesetze visualisieren sollten. Visualisieren wir Menschen Gesetze? Meine Antwort wäre ja. Was wir jeden Tag in unserem Leben sehen und erleben, ist eine visualisierte Version unserer Gesetze. Wenn ich zum Beispiel den ersten Satz von Art. 3 Abs. 2 GG ›Männer und Frauen sind gleichberechtigt…‹ lese, kann ich mir zwei Lohnabrechnungen für dieselbe Arbeit mit unterschiedlichen Beträgen vorstellen. 
In diesem Projekt geht es um diese Erfahrung; um die Art und Weise, wie KI’s die Grundrechte verstehen, visualisieren und mit ihnen interagieren.
Vier KI’s haben den Inhalt dieses Buches geschrieben und illustriert, eine weitere hat die Nationalhymne reproduziert, eine Zufallsfunktion in Excel hat am Layout mitgewirkt, die 3 Schriftarten von Daniel Wenzel sind KI-generiert, der Bundestag hat die Gesetze geliefert und ich habe alles zusammengefügt. 
Das Ergebnis war ein 280-seitiges Buch voller Willkür, das von tiefgründig bis zufällig, von politisch korrekt bis fragwürdig, von Kritik bis Beifall reicht.

Umfang: 280 Seiten
Format: 130×185 mm
Bindung: offene Kettenstichheftung
Schriftarten: Untitled ai gan seed0023, seed0026 und seed0074
Papier: Lessebo Design und Gmund Cotton

Seminar: Ich baue mir die Welt, wie sie mir gefällt
Leitung: Ulrike Brückner & Claudia Mai

You Died

Mats Mühle
Alex Böcker, Lea Müller & Rebecca Schell, Mia Pflieger, Dominik Kirsch
Sarah Kastrau
Tourism

sugarscroll

work

events

real love

lectures

voltaire

excursion

imprint & data security