Suche
Close this search box.

lectures

voltaire

excursion

Not a Game / Leon Howahr

Das Thema der Arbeit »Not a Game / Kein Spiel« ist die Pressefreiheit. Jedes Jahr werden weltweit Journalisten, Blogger oder Internetaktivisten bei ihrer Arbeit behindert, werden teilweise verhaftet oder sogar getötet. Die Organisation »Reporter ohne Grenzen« veröffentlicht jedes Jahr eine Statistik, der die Zahlen der getöteten oder inhaftierten Journalisten zu entnehmen sind.

Der für die Arbeit manipulierte Spielautomat funktioniert hier praktisch als »Zukunftsgenerator«:
Seine Walzen kombinieren Begrifflichkeiten immer wieder neu, als Ergebnis erhält man neue Statistiken, die so, oder so ähnlich auch in der realen Statistik der Reporter ohne Grenzen für 2014 erscheinen könnten.

Der Automat selbst steht außerdem für Willkürlichkeit und ein annähernd undurchschaubares Spielsytem. Ist dort einmal etwas gesetzt, ist es sehr schwierig zu gewinnen bzw. verlustfrei zu bleiben. Hier ist das verantwortungsvolles Handeln der Beteiligten gefragt – wie beim Erhalt der Pressefreiheit.

Arbeit von Leon Howahr / Seminar Moving Type / Betreut durch Prof. Lars Harmsen

Konterfei

Alexander Reinhard
Mats Mühle
Alex Böcker, Lea Müller & Rebecca Schell, Mia Pflieger, Dominik Kirsch

sugarscroll

work

events

real love

lectures

voltaire

excursion

imprint & data security