Suche
Close this search box.

lectures

voltaire

excursion

ss 2013: typo touch

Neben seinen funktionalen Aufgaben gilt Design immer dann als gelungen, wenn es unser Herz anspricht. Gute Gestaltung macht seine Inhalte liebenswert: Wir fassen sie gerne an oder suchen ihre Nähe. Reale und virtuelle Oberflächen bilden dabei die Schnittstelle. Dies gilt zunehmend für Bildschirm-Interfaces, die heute pausenlos die Berührung mit dem Benutzer suchen.Entsprechend innig ist die Beziehung zwischen Mensch und Gerät…

Was wir machen: typografisch berührende Interventionen im Raum, die zufällige Begegnungen provozieren. Einen geeigneten Ort haben wir dafür auch: Wir besuchen die TYPO Berlin (Datum merken: 13.–18. Mai 2013) und arbeiten dort in unserem „Typo Tipi“ an typografischen Installationen – 3D und Augmented Reality. Geplant ist eine Einführung in die notwendigen interaktiven Techniken. Die TYPO Berlin Konferenz wird sich in diesem Jahr dem Thema TOUCH widmen und vielen weiteren anrührenden Aspekten des Designs. Leitung: Alexander Branczyk.

Weitere Pop-up Events (tbc):
DMY Berlin
Bilderwandern Burgsteinfurt

Konterfei

Alexander Reinhard
Mats Mühle
Alex Böcker, Lea Müller & Rebecca Schell, Mia Pflieger, Dominik Kirsch

sugarscroll

work

events

real love

lectures

voltaire

excursion

imprint & data security