Suche
Close this search box.

lectures

voltaire

excursion

Walter Food

Corporate Design Entwicklung

Walter Food ist die Marke von Koch Marc-André Walter, dessen Ziel es ist als Privat-und Eventkoch Feinkost aus aller Welt anzubieten sowie gute Lebensmittel und unkompliziertes Kochen seinen Kunden und Gästen näher zu bringen. Die Gerichte und Produkte werden nach Lust und Laune des Kochs aus den unterschiedlichsten Ländern immer wieder neu zusammengestellt.

Bildsprache und Anwendungsprinzip wurden für diverse Bildmarkenvarianten entwickelt, es gibt kein feststehendes Logo. Einzelne Bildelemente, die jeweils für ein Thema der Identität stehen – Sinne und Erzeugnisse – können immer wieder neu zusammengewürfelt werden. Die entstandenen Bildmarken können parallel verwendet werden.

 

Entwicklung der Bildelemente für die Collagen (Bildmarken)

 

 

Collage und Würfelprinzip stehen für und die unkonventionelle Zufälligkeit der Gerichte von Walter Food.

Diese 3 Logos wurden für die Printmedien entwickelt, die nur eine geringe Modularität zulassen. Sie können sich zufällig abwechseln auf Stickern, Briefpapier, Visitenkarten, etc.

Auf der Website kann das Prinzip der Collagenzusammenstellungen als Animation visualisiert werden.

 

Bacherlor-Projekt von Sabrina Mier, betreut von Ulrike Brückner, Prof. Lars Harmsen

 

 

 

 

 

Bacherlor Projekt von Sabrina Mier
betreut von Ulrike Brückner, Prof. Lars Harmsen

You Died

Mats Mühle
Alex Böcker, Lea Müller & Rebecca Schell, Mia Pflieger, Dominik Kirsch
Sarah Kastrau
Tourism

sugarscroll

work

events

real love

lectures

voltaire

excursion

imprint & data security